SportErlebnisPark - Lieblingsplatz - Allmersbach im Tal

SportErlebnisPark Allmersbach im Tal

Bild: Vierter von rechts Christian Lange (MdB), Fünfter von rechts Bürgermeister Ralf Wörner, Sechste von rechts Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling (dahinter) Landrat Dr. Richard Sigel

Auf dem ehemaligen Gelände des Sportvereins Allmersbach, am südlichen Rand der gleichnamigen Gemeinde gelegen, entsteht seit Ende des Jahres 2016 der SportErlebnisPark der Gemeinde Allmersbach im Tal. Dieser liegt verkehrsgünstig entlang der L 1080 zwischen grünen Wiesen und beschaulichen Streuobstbäumen. Das Projekt wurde aus dem Masterplan „Murr-Bottwartal“ der Region Stuttgart entwickelt und wird von dieser gefördert.

 

Am Samstag, 13.05.2017 wurde das Gelände mit einem großen Fest offiziell eingeweiht und der Bürgerschaft übergeben. Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling, Landrat Dr. Richard Sigel sowie Bürgermeister Ralf Wörner und viele weitere Gäste schnitten das Rote Band durch. Zahlreiche Aussteller aus der Wohnmobil- und Freizeitbranche sowie Mitgliedskommunen der "Wohnmobilfreundlichen Region Stuttgart" und der Verein Schwäbisches Mostviertel präsentierten sich und boten damit ein buntes Programm.

 

Der SportErlebnisPark bietet einen Wohnmobilstellplatz für zehn Fahrzeuge inkl. Ver- und Entsorgungsanlagen sowie einem Sanitärcontainer, drei Zwei-Personen Glamping-Hütten und zwei Fünf-Personen Glamping-Hütten, eine Boulderanlage, ein Basektballfeld, ein Soccer-Court, eine Trampolinanlage, diverse Spielgeräte sowie den Kräutergarten mit alten und seltenen Kräuter- und Blumenpflanzen.

 

Er dient als Naherholung für die Allmersbacherinnen und Allmersbacher und als Ausflugs- und Freizeitziel für Gäste aus nah und fern. Er ist idealer Ort für Freizeitaktivitäten und Ausgangspunkt für kleine Spaziergänge auf den Allmersbacher Rundwanderwegen oder für längere Wanderungen auf dem „Äpple“.

 

 

Weitere Informationen