Was wir machen


Offene Jugendarbeit

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit hat einen sozialräumlichen Bezug und einen sozialpolitischen, pädagogischen und soziokulturellen Auftrag. Dabei begleitet und fördert sie Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die erwachsende Selbstständigkeit und Mündigkeit und integriert sie in gesellschaftliche Prozesse. Der niederschwellige Zugang zu den Angeboten und die spezifischen Arbeitsprinzipien begünstigen den Erwerb von Bildungsinhalten, die für alltägliche Handlungs- und Sozialkompetenzen wichtig sind. Die Angebote sind kostenfrei, ohne Mitgliedschaft oder besondere Zugangsvoraussetzungen, die in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen genutzt werden können. Ihre zentrale Methode ist das Angebot eines offenen, gestaltbaren Raumes, in dem Kinder und Jugendliche ihre Ideen umsetzen, ihre Fähigkeiten erkennen und erproben und sich selbst als wirksam erfahren können.  

Mobile Jugendarbeit

Mobile Jugendarbeit ist ein parteiisches, lebenswelt- und adressatenorientiertes Arbeitsfeld der Jugendhilfe, das unterschiedliche Handlungsansätze und –prinzipien der Sozialen Arbeit in einem sozialpädagogischen Handlungskonzept vereint. Dazu gehört das Streetwork, die Einzelfallhilfe, die Gruppenarbeit und die Gemeinwesenarbeit. Die Mobile Jugendarbeit stellt ein dauerhaftes, belastbares und verlässliches Kontaktangebot in der Lebenswelt junger Menschen dar, das zum Ziel hat, die Teilhabe an der Gesellschaft zu fördern und ggf. soziale Benachteiligung abzubauen. Mobile Jugendarbeit verfolgt somit das Ziel, die Lebenssituation der jungen Menschen nachhaltig zu verbessern und sie in ihrer Entwicklung zu fördern. Unsere Arbeit wird von der Gemeinde finanziert und ist für Sie / für Dich kostenlos. Alles, was uns erzählt wird, bleibt unter uns. Wir haben Schweigepflicht!

 

 

Weitere Informationen

Kontakt Offene und Mobile Jugendarbeit

Allmersbacher Straße 11
71573 Allmersbach im Tal
Tel.: 07191 899986
Mobil Lena Parentin: 0160 / 6196040
Mobil Mirko Eichentopf: 0160 / 6196039
Mobil Simon Scheurle: 0160 / 6196041

E-Mail schreiben

 

Infos zum Thema Jugend