Aktuelles aus der Gemeinde

Start der Vorbereitungen für die neuen Blühwiesen in Allmersbach im Tal

Die Vorarbeiten für das Anlegen der Blühwiesen in Allmersbach im Tal im Bereich der Krautgärten, entlang des „Schulgässles“, unterhalb des Kinderhauses Mozartweg sowie beim „Grünen Klassenzimmer“ im Rahmen des Projektes „Blühender Naturpark“ haben begonnen. Anfang September haben die Mitarbeiter unseres Bauhofs in einem ersten Schritt die ausgewählten Flächen gemäht, gefräst und umgegraben. Hiernach wurden zu groß geratene Grasstücke und unerwünschte Wurzeln entfernt. Mitte September wird diese Prozedur wiederholt, um im letzten Schritt - Ende September/Anfang Oktober - die heimischen Saatmischungen zu verteilen. Im kommenden Sommer werden dann die Blumenwiesenflächen einen neuen, optimalen Lebensraum mit einem reichhaltigen Nahrungsangebot für die vom Aussterben bedrohten Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten bieten. Erst nach einigen Jahren jedoch entwickeln sich die Blühwiesen zur vollen Blumenpracht.
Die Blumenwiesen sind durch entsprechende Hinweisschilder „Blühender Naturpark – Blumenwiesen“ gekennzeichnet.

Gefräste Fläche entlang des
Gefräste Fläche entlang des "Schulgässles"
Informationsschild
Informationsschild "Blumenwiese"

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Allmersbach im Tal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Allmersbach im Tal wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Allmersbach im Tal

Backnanger Straβe 42
71573 Allmersbach im Tal
Tel.: 07191 3530- 0
Fax: 07191 3530-30
E-Mail schreiben