Aktuelles aus der Gemeinde

Straßenbeleuchtung in Allmersbach im Tal

Zum Jahresbeginn 2016 hat die Gemeinde Allmersbach im Tal einen neuen Straßenbeleuchtungsvertrag mit der Süwag Energie AG abgeschlossen. Der Auftrag nach dem Model „Rundum-Sorglos“ sieht eine Wartung und Instandhaltung aller Leuchtmittel und Leuchtkörper im Gemeindegebiet durch die Netztochter Syna GmbH vor.

Die Syna beginnt mit Unterstützung eines Dienstleisters in Kürze damit, alle Leuchtkörper im Gemeindegebiet aufzunehmen und in eine einheitliche Dokumentation für den späteren ordnungsgemäßen Betrieb zu überführen. Im Zuge dessen werden sämtliche Lichtpunkte angefahren und inspiziert sowie teilweise auch die Leuchtmittel ausgetauscht um einen künftigen frühzeitigen Ausfall zu verhindern. Mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen durch den Einsatz von Hubsteigern ist zu rechnen. Die Süwag bittet hierfür um Verständnis.
 
Der Bürgerschaft bietet die Süwag die Möglichkeit, künftig direkt ausgefallene Lichtpunkte zu melden. Auf der Homepage der Syna können über eine Online-Schadensmeldung direkt die defekten Leuchten unter www.syna.de/schadensmeldung gemeldet werden.
Darüber hinaus stehen folgende Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung:

E-Mail: tma@syna.de
Telefon: 07144 / 266 – 300

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Allmersbach im Tal gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Allmersbach im Tal wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Allmersbach im Tal

Backnanger Straβe 42
71573 Allmersbach im Tal
Tel.: 07191 3530- 0
Fax: 07191 3530-30
E-Mail schreiben