Aktuelles

Die Grundschule informiert

  • Diesen Artikel lesen

    Besuch unserer künftigen Erstklässler

    Wer am Mittwoch, den 20.6.2018 über den Schulhof der GS im Wacholder lief, wunderte sich vielleicht über das rege Treiben, das an diesem
    Vormittag hier herrschte. Grund war der Besuch der zukünftigen Erstklässler mit ihren Erzieherinnen bei uns an der Schule zu einer Schulhausrallye. In Gruppen
    eingeteilt, begleitet von Zweitklässlern und den Erzieherinnen zogen sie begeistert los und lernten so ihre baldige Schule kennen – vom Sekretariat bis zu den Toiletten. An jeder Station galt es eine Aufgabe zu lösen und ein Puzzleteil mitzunehmen. Hatte man die 10 Stationen bewältigt, so ergaben alle Puzzleteile zusammen ein Ganzes, das für die Erstklässler an ihrem Einschulungstag sicherlich von großer Bedeutung ist: Eine Schultüte!


    Bei so viel Einsatz und strahlendem Sonnenschein wurde es Zeit für ein Vesper. Und auch hier gab es für die Vorschüler eine Premiere: Sie durften die große Pause gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und allen Klassen auf dem Schulhof verbringen. Da war richtig was los!


    Und wer jetzt denkt, dass damit der Besuch der künftigen Erstklässler bei uns beendet war, der irrt: Ein weiterer spannender Punkt stand noch an: Jedes Kind durfte - wieder gemeinsam mit den Zweitklässlern - an einer Unterrichtsstunde teilnehmen!


    Um 11.30 ging der schöne Vormittag mit einer lauten Tschüss-Rakete zu Ende.


    Vielen Dank, liebe Schulanfänger und Erzieherinnen für euren Besuch!


    Nun kann die Schule bald starten! Wir freuen uns auf euch! 

  • Diesen Artikel lesen

    Besuch unserer künftigen Erstklässler

    Wer am Mittwoch, den 20.6.2018 über den Schulhof der GS Im Wacholder lief, wunderte sich vielleicht über das rege Treiben, das an diesem Vormittag hier herrschte.
    Grund war der Besuch der zukünftigen Erstklässler mit ihren Erzieherinnen bei uns an der Schule zu einer Schulhausrallye. In Gruppen eingeteilt, begleitet von Zweitklässlern und den Erzieherinnen zogen sie begeistert los und lernten so ihre baldige Schule kennen – vom Sekretariat bis zu den Toiletten. An jeder Station galt es eine Aufgabe zu lösen und ein Puzzleteil mitzunehmen. Hatte man die 10 Stationen bewältigt, so ergaben alle Puzzleteile zusammen ein Ganzes, das für die Erstklässler an ihrem Einschulungstag sicherlich von großer Bedeutung ist: Eine Schultüte!


    Bei so viel Einsatz und strahlendem Sonnenschein wurde es Zeit für ein Vesper. Und auch hier gab es für die Vorschüler eine Premiere: Sie durften die große Pause gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und allen Klassen auf dem Schulhof verbringen. Da war richtig was los!


    Und wer jetzt denkt, dass damit der Besuch der künftigen Erstklässler bei uns beendet war, der irrt: Ein weiterer spannender Punkt stand noch an: Jedes Kind durfte - wieder gemeinsam mit den Zweitklässlern - an einer Unterrichtsstunde teilnehmen!


    Um 11.30 ging der schöne Vormittag mit einer lauten Tschüss-Rakete zu Ende.


    Vielen Dank, liebe Schulanfänger und Erzieherinnen für euren Besuch! Nun kann die Schule bald starten! Wir freuen uns auf euch! 

Weitere Informationen